Wasser, Wein und Bier - von unseren Mitgliedern

Randegger Ottilien-Quelle

Aus 118 Metern Tiefe, unter den von Eiszeit und Vulkanismus geprägten Bodenschichten des Hegaus, wird das über 100 Jahre alte Mineralwasser gepumpt, das in den Mehrweg-Glasflaschen der Randegger Ottilien-Quelle sprudelt. „Auf dem Weg in die Tiefe ist das Wasser mit Mineralien und Spurenelementen angereichert worden, ursprünglich rein und extrem natriumarm“, so Clemens Fleischmann, der mit seinem Bruder Christoph das über 125 Jahre alte Familienunternehmen führt. 16 Sorten werden abgefüllt: Reinstes Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure, Randegger Gourmet für die Gastronomie, Limonaden, Kola, Apfelschorle oder isotonische und kalorienreduzierte Getränke.

Einkaufsmöglichkeiten: Der Umwelt zuliebe wird Randegger Mineralwasser im 60 Kilometer-Umkreis an Getränkemärkte, Groß- und Einzelhandel geliefert.

Clemens Fleischmann

Gallinger Straße 4

78224 Randegg

Tel.: +49 7734 93000

info@randegger.de


Spitalkellerei Konstanz

Die Trauben für Weine, Sekte und Spirituosen aus einem der ältesten Weingüter am Bodensee wachsen auf 20 Hektar Rebfläche der Meersburger Haltnau und der Konstanzer Sonnenhalde. In Meersburg werden Müller-Thurgau, Weißburgunder, Traminer, Gutedel, Bacchus, Chasselas, Sauvignon Blanc, Schwarzriesling und Spätburgunder geerntet. In Konstanz: Müller-Thurgau, Chardonnay und Grauburgunder. Der Spätburgunder wird zum bekannten Weißherbst sowie zu kräftigen und samtigen Rotweinen ausgebaut. Eine Besonderheit ist der Imperia Cuvée aus Regent, Cabernet Mitos und Spätburgunder, der ein Jahr lang in kleinem Holzfass reift.

Einkaufsmöglichkeiten: Öffnungszeiten Vinothek Mo – Fr, 10:00 – 18:00, Sa 10:00 – 14:00. Weinhandel, Gastronomie sowie im zur Spitalkellerei gehörenden Restaurant Weinstube Haltnau am Meersburger Bodenseeufer.

Stephan Düringer

Brückengasse 16

78462 Konstanz

Tel.: +49 7531 128760

info@spitalkellerei-konstanz.de


Winzerverein Hagnau

52 Winzerfamilien sind das Herz des Winzervereins Hagnau. Auf 166 Hektar um das Weindorf sichern sie mit ihrer Arbeit in den Reben die konstant hohe Qualität der Weine. 1881 gegründet, setzt Badens älteste Winzergenossenschaft auf kontrolliert umweltschonenden Anbau. Die Spätburgunder Rotweine und Weißherbste, die weißen Müller-Thurgau Sonnenufer und Burgstall, aber auch Kerner, Bacchus, Grau- und Weißburgunder oder Blauer Spätburgunder, Sauvignon Blanc und Auxerrois tragen zur Vielfalt der Hagnauer bei. Auf 8 Hektar werden zudem Trauben für Müller-Thurgau, Bacchus, Grauburgunder, Spätburgunder und Regent Rotweine nach Demeter-Vorgaben kultiviert. Hinzu kommen Sekte, Edelbrände, Liköre und Essige oder Weingelee und Senfvariationen.

Einkaufsmöglichkeiten: Weinhandel, Lebensmittelmärkte oder Winzerverein Mo – Fr, 8:00 – 18:00, Sa 9:00 – 16:00.

Winzerverein Hagnau

Strandbadstraße 7

88709 Hagnau

Tel.: +49 7532 1030

info@hagnauer.de


... und außerdem

Reichenauer Inselbier

Reichenau